Ferienwohnungen Gutenberg und Chagall in Mainz-Hechtsheim
Ferienwohnungen Gutenberg und Chagall in Mainz-Hechtsheim

Anfahrt und Lage

  • In nur drei Minuten sind Sie an der Straßenbahnhaltestelle, von dort sind es nur 15 Minuten bis zur Mainzer Innenstadt.
  • Zwei Autobahn-Anschlüsse sorgen für schnellen Transfer per Auto zum Frankfurter Flughafen und ins gesamte Rhein-Main-Gebiet.
  • Zu Fuß sind Sie in 10 Minuten im Ortskern von Hechtsheim mit allen notwendigen Einrichtungen und Geschäften (Supermarkt, mehrer Bäckereien, Bekleidung, Buchhandlung, Reinigung, Eiscafe, Ärzte, mehrere Banken und Apotheken, mehrere Restaurants und Straußwirtschaften, etc.

Anfahrt über Autobahn:

Von der A60 (Mainzer Ring) kommend Ausfahrt Mainz-Hechtsheim Ost, dann links einordnen Richtung Hechtsheim auf die Geschwister-Scholl-Straße (an der auch die Straßenbahnlinie liegt).

An der nächsten Ampel links einordnen Richtung Hechtsheim (rechterhand liegt McDonalds) und die Neue Mainzer Straße ca. 500 m entlang fahren, bis kurz nach der Einmündung "Büdinger Straße" rechts die Hausnummer 52 mit unserem in Weiß-gelb gestrichenen Haus mit modernem geschmiedeten Gartenzaun kommt.

Parkmöglichkeiten an der Straße an den eingezeichneten Parkplätzen, Eigene Garage kostenpflichtig buchbar für 4,00 € pro Tag.

 

Anfahrt über ÖPNV:

Vom Hauptbahnhof aus in Straßenbahn-Linie 52 Richtung Mainz-Hechtsheim einsteigen. Die Haltestelle K liegt, vom Hauptbahnhof kommend rechts Richtung Binger Schlag.

Straßenbahn 52 bei Haltestelle "Büdinger Straße" verlassen und die Treppe hoch zur Neuen Mainzer Straße gehen. Dort über den Zebrastreifen und dann links halten. Nach ca. 100 m befindet sich unser Wohnhaus auf der rechten Seite. Insgesamt ein Fußweg von 3-5 Minuten.

 

Anfahrt mit Taxi

 Kosten betragen ca. 15-20 EUR vom Hauptbahnhof aus

 

 

 

Hier finden Sie uns und unsere Ferienwohnungen

Maria und Josef Dorfner
Neue Mainzer Str. 52
55129 Mainz

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

mobil: +49 151 10527660

(Erreichbarkeit Mo-Fr 12 - 18 Uhr, Sa-So 9-12 Uhr)

oder schreiben Sie an: josef.dorfner@gmx.de